Hinweis zu Cookies
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mit Klick auf „Mehr Informationen“ erhalten Sie nähere Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite. Mehr Informationen
Direkt zum Hauptinhalt

Unsere Geschichte - VWK Vereinigung

Gründung vor etwa 60 Jahren in der Hansestadt Hamburg

 
Bundesarchiv, B 145 Bild-F033756-0025 / Schaack, Lothar / CC-BY-SA 3.0
"Staatsbesuch König von Belgien" Quelle: wikipedia.org Lizenz: Creative-Commons-Lizenz
Bundesarchiv, B 145 Bild-F033756-0025 / Schaack, Lothar / CC-BY-SA 3.0
Die Vereinigung der Wirtschaftskonsuln wurde vor etwa 60 Jahren auf Initiative des belgischen Königs Baudouin in der Freien und Hansestadt Hamburg gegründet. Anstoß gab der Marshall-Plan, der die Wiederaufnahme freundschaftlicher Beziehungen in Europa förderte.

Seit März 2000 ist die Vereinigung mit einer Dependance in der Hauptstadt präsent - der Vereinigung der Wirtschaftskonsuln in Berlin-Brandenburg e.V. (VWK).
Die rund 70 Mitglieder verstehen sich als Vermittler von internationalen wirtschaftlichen und kulturellen Kontakten. So nimmt die Vereinigung der Wirtschaftskonsuln in Berlin-Brandenburg e.V. im Unterschied zu den Hanseaten auch Führungskräfte aus der Wirtschaft als Mitglieder auf.

Die Berlin-Brandenburger Vereinigung berät Botschaften sowie Konsulate unpolitisch, neutral und sie bietet vielseitige Unterstützung bei der Vermittlung sowie Anbahnung von Kontakten an.
seoop.de - moderne Webentwicklung Top